Meine Praxisphilosophie:

Es ist mein besonderes Anliegen, dem in meiner Heilpraxis nach Hilfe suchenden Patienten nach eingehender Anamnese, Untersuchung und Beratung mit weitgehend anerkannten Naturheilmethoden zum gewünschten Behandlungserfolg zu führen.

 

 

Der Patient mit seinen Beschwerden sollte meiner Meinung nach möglichst mit Therapie-methoden behandelt werden, die auch ohne Heilglaube oder Placebo wirken können. Als Behandler darf ich keine Versprechen abgeben, aber als Heilpraktiker habe ich häufig erleben können, wie schnell eine lege artis (d. h. "kunstgerecht" bzw. fachgerecht) durchgeführte Ohrakupunktur schon zu Behandlungsbeginn Wirkung zeigte (in der Akupunktur bekanntes "Sekundenphänomen").

Diese Vorgehensweise hat sich in meiner langjährigen Praxis durchgesetzt, um bei meinen Patienten das Vertrauen zu gewinnen.

Eine Mono-Therapie wird der Patient bei mir trotzdem nicht erleben. 

Kombinations-Therapie ist für mich der Weg, den Patienten in seiner Gesamtheit auch wirkungsvoll zu erreichen.

Genauere Informationen zu meinen einzelnen Therapiemethoden entnehmen Sie bitte den entsprechenden Seiten.